Home > Öffentliches > Volksbank Baumberge Hallentour geht in die Endphase

Am Samstag und Sonntag stehen für die Fußballjunioren vier Hallenturniere in Billerbeck auf dem Programm.

Billerbeck (te). Mit vier Hallenturnieren am diesem Wochenende läuten die Fußballjunioren der DJK/VfL Billerbeck die Endphase der Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18 ein. C- und D-Juniorenspieler und -spielerinnen freuen sich auf ihren Einsatz in der Billerbecker Zweifachturnhalle, die wiederum mit vielen Gäste rechnen darf.
Der Turniermarathon am Wochenende beginnt am Samstagmorgen um 8.30 Uhr mit dem C-II-Juniorenturnier. Die Trainer Oliver Keßler und Markus Kemper haben sich entschieden, für ihr eigenes Turnier zwei Mannschaft aufzustellen. Die 1. Mannschaft trifft in der Gruppe A auf Westfalia Kinderhaus, FC Epe, Union Lüdinghausen und SV Bossendorf. In der Gruppe B spielen neben die 2. Mannschaft des Gastgebers SV Burgsteinfurt, Westfalia Gemen, SV Mesum und SC Münster 08. Die Endrunde beginnt um 11:58 mit den beiden Halbfinalspielen zwischen den Gruppenersten und -zweiten, die Verlierer hieraus spielen um 12:18 Uhr um den 3. Platz und die Sieger um 12.28 spielen im Endspiel den Turniersieger aus.
Am anschließenden D-I-Turnier nehmen 12 Mannschaften teil. In der Gruppe 1 trifft der VfL Billerbeck I auf SpVgg. Emsdetten 05, JSG Legden/Asbeck, SuS Stadtlohn, Westfalia Kinderhaus und Rot-Weiß Ahlen. Die 2. Mannschaft der Trainer Jörg Schlüter und Ulrich Pölling bekommt es in der Gruppe B mit Schwarz-Weiß Havibeck, SV Burgsteinfurt, TSG Dülmen, TuS Altenberge und SV Edinghausen/Werste zu tun. Die Halbfinalspiele dieses Turniers finden um 18.38 und 18.48 Uhr statt, das Spiel um den 3. Platz um 18.58 und das Endspiel um 19.08 Uhr.
Auch am Sonntagmorgen beginnt das Turnier um 8.30 Uhr und es kommen D-III-Juniorenmannschaften zum Einsatz. Gastgeber VfL Billerbeck mit ihren Trainern Henning Wolters, Stefan Gramoll und Henry Evers treffen in der Gruppe A auf FC Epe, SV Mesum, Westfalia Osterwick du JSG Legden/Asbeck. In der anderen Gruppe treffen Grün-Weiß Nottuln, SpVgg. Vreden, SC Greven 09, 1. FC Gievenbeck und der SV Gescher aufeinander.
Um 11.58 und 12.08 werden die Halbfinalspiele ausgetragen, es folgt um 12:18 das Spiel um den 3. Platz und zum Höhepunkt des Turniers steigt um 12:28 Uhr das Endspiel.
Das U13-Juniorinnenturnier am Nachmittag ist das letzte Mädchenturnier der Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18. Es nehmen 12 Mannschaften teil, wobei Billerbeck I in der Gruppe A die Teams von JSG Holtwick/Legden, TuS Altenberge, TSG Dülmen, FC Marbeck und Schwarz-Weiß Havixbeck erwarten. Das zweite Billerbecker Team freut sich mit ihrer Trainerin Yvonne Castelle in der Gruppe B auf die Vergleiche mit DJK Wattenscheid, Westfalia Kinderhaus, TuS Saxonia Münster, DSC Arminia Bielefeld und DJK BW Greven.
Die Halbfinalspiele beginne um 18.36 und 18.48 Uhr, das Spiel um den 3. Platz um 19 Uhr und das Finale um 19.12 Uhr,
Bis auf dem C-Juniorenturnier warten bei den anderen drei Turnieren auf die jeweils vier Erstplatzierten jeweils ein Pokal, beim Turnier der C-Junioren dürfen sich die ersten Drei auf Geldpreise für ihre Mannschaftskassen freuen,

 

Dieser Beitrag wurde unter Öffentliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.