Fußballjunioren freuen sich auf Fußballerlebnisse mit Ergebnissen

Am Sonntag zwei E-Juniorenturniere im Rahmen der Volksbank Baumberge Hallentour

Billerbeck (te). Nach den vier Turnieren vom letzten Wochenende, wo nach dem Verbandsmotto Fußballerlebnisse statt Ergebnisse gespielt wurde, freuen sich die Fußballjunioren der DJK/VfL Billerbeck im Rahmen der Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18 jetzt am Sonntag auf zwei E-Juniorenturniere mit Ergebnisse. Insgesamt 20 Mannschaften gehen in der Zweifachturnhalle an der St. Johanniskirche an den Start.
Das E-II-Juniorenturnier eröffnet am Sonntagmorgen der Gastgeber um 8.30 Uhr gegen Saxonia Münster. Im zweiten Gruppenspiel heißt um 9.10 Uhr SV Heek der Gegner, bevor dann um 10.10 Uhr es gegen DJK BW Greven sicherlich schon um ein Weiterkommen geht. Nach dem letzten Gruppenspiel um 10.10 Uhr gegen TuS Laer 08 wird die Billerbecker Mannschaft mit ihren Trainern Markus Grotthoff, Leon Denkler und Jens Leopold wissen, ob sie die Endrunde erreicht haben.
In der Endrunde spielen die Gruppenersten gegen die -zweiten, die Verlierer hieraus bestreiten um 12.18 Uhr das Spiel um den 3. Platz und die Sieger um 12.28 Uhr das Endspiel. In der Gruppe spielen Westfalia Gemen, SC Greven 09, FC Epe, ASC Schöppingen und TuS Altenberge um den Einzug in die Endrunde.
Um 13.30 Uhr beginnt das E-I-Turnier, das nach dem gleichen Modus wie das Turnier zuvor ausgetragen wird. Die VfL-Mannschaft der Trainer Christian Westerhoff und Jürgen Reichert spielt in der Gruppe A gegen Preußen Lengerich (13.30 Uhr), Westfalia Gemen (14.10), Eintracht Ahaus (15.10) und SV Burgsteinfurt (15.50). In der Gruppe B treffen SuS Stadtlohn, SV Gescher, BSV Roxel, SpVg. Emsdetten 05 und Grün-Weiß Nottuln aufeinander.
Die Halbfinalspiele finden um 16.58 und 17.08 Uhr, das Spiel um den 3. Platz um 17.18 und das Endspiel um 17.28 Uhr statt. Die Spieler und Spielerinnen der jeweils vier Endrundenmannschaften erhalten bei beiden Turnier alle eine Medaille.

Dieser Beitrag wurde unter Öffentliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.