Home > Öffentliches > E-III und E-IV-Junioren beenden die Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18

Beide Turniere werden am Sonntag ausgetragen / Jeweils 10 Mannschaften am Start

Billerbeck (te) Mit den E-III- und E-IV-Junioren beenden die Fußballjunioren der DJK/VfL Billerbeck die Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18. Hierzu gehen am Sonntagvor- und -nachmittag zehn Mannschaften in der Zweifachturnhalle an den Start.
Die Trainer Felix und Peter Geißen sowie Louis Rottstegge freuen sich nach der guten Vorrunde auf dem Feld auf das eigene Hallenturnier ihrer E-III-Junioren. Sie eröffnen am Sonntagmorgen das Turnier mit dem Spiel gegen Turo Darfeld um 8.30 Uhr. Die weiteren Gegner sind um 9.10 Uhr der SV Mesum und um 10.10 Uhr die DJK BW Greven. Spätestens nach dem letzten Gruppenspiel wird diese VfL-Mannschaft wissen, ob sie die Endrunde erreicht haben.
In der Gruppe B spielen Westfalia Gemen, SV Gescher, SV Wilmsberg, Vorwärts Lette und TuS Altenberge. In der Endrunde treffen die Gruppenersten um 11.58 Uhr und 12.08 Uhr auf die Gruppenzweiten. Die Verlierer der Halbfinalspiele treffen um 12.18 Uhr im Spiel um den 3. Platz aufeinander und die Sieger stehen sich um 12.28 Uhr im Endspiel gegenüber.
Nicht minder erfolgreich war die Feldsaison der E-IV-Junioren und auch bei dieser Mannschaft um die Gregor Cywinski und Markus Högner herrscht große Vorfreude. Das Turnier beginnt um 13.30 Uhr mit dem Spiel des Gastgebers SV Bossendorf, danach müssen die um 14.10 Uhr Billerbecker gegen die SG FA Heringhausen-Eickum, eine Mannschaft aus dem Kreis Herford. Schwer wird sicherlich um 15.10 Uhr die Hürde TuS Wüllen, das abschließende Gruppenspiel um 15.50 Uhr gegen SuS Stadtlohn wird wohl kaum einfacher werden.
Die Endrunde mit den Halbfinalspielen beginnt um 16.58 Uhr, das Spiel um den 3. Platz ist für 17.18 und das Endspiel für 17.28 Uhr angesetzt. Preise bei den beiden Turnieren gibt es für jeden einzelnen Spieler für die Akteure, die zu den Teams der vier Erstplatzierten gehören.

Dieser Beitrag wurde unter Öffentliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.