E-II-Junioren in der Endrunde nicht vom Glück verfolgt

Dennoch gutes Turnier gespielt / Turniersieg geht an die Mannschaft vom SC Greven 09

Billerbeck (te). Ein starkes und ausgeglichenes Teilnehmerfeld führte am Sonntagvormittag für ein tolles E-II-Juniorenturnier in Billerbeck. Auch der Gastgeber hatte dabei viel Spaß und wurde am Ende Turniervierter. Der SC Greven 09 holte sich nach einem 4:2 Endspielsieg gegen SuS Stadtlohn den Turniersieg.
Die E-II-Junioren hatten gerade zu Turnierbeginn bei dieser Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18 ihr stärksten und erfolgreichen Auftritte. Es begann mit einem 2:0 Sieg gegen TuS Laer 08. Danach wurde der SV Heek mit 4:0 deutlich geschlagen, der 2:0 Erfolg gegen die DJK BW Greven bedeute bereits das Weiterkommen. Im letzten Gruppenspiel gegen das starke Team von SuS Stadtlohn ging es um den 1. Gruppenplatz. Dies entschieden die Gäste mit 2:0 für sich, dem VfL hätte ein Unentschieden zum Gruppensieg gereicht, der nun an Stadtlohn ging.
In der Gruppe B dominierte der SC Greven 09, dahinter freute sich der FC Epe als Zweiter über den Einzug in die Endrunde. In beiden Halbfinalspielen gab es Spannung pur, sie wurden folgerichtig auch erst nach Siebenmeterschießen entschieden. Während der FC Epe mit 2:3 gegen SuS Stadtlohn den Kürzeren zog, verlor Gastgeber VfL Billerbeck unglücklich mit 3:4 gegen den SC Geven 09.
Auch im Spiel um den 3. Platz entwickelten die Billerbecker weniger Glück und verloren mit 1:2. Trotz der zwei unglücklichen Niederlagen in der Endrunde freuten sich Theo Eckrodt als Torwart und Mannschaftskapitän, Ella Klavelage, Mika Flämmich, Mats Wallschlag, Silvio Ragusa, Helene Beier, Henri Frerick, Oscar Bergmann und Constantin Keßler auf die gewonnenen Medaillen. In der Torschützenliste trugen sich Mika Flämmich (4), Mats Wallschlag (2), Silvio Ragusa (2), Oscar Bergmann, Constantin Keßler und Henri Frerick ein.
Das Endspiel dominierte etwas überraschend Greven 09, der mit einem 4:2 Erfolg gegen SuS Stadtlohn somit auch verdienter Turniersieger in Billerbeck wurde.

Volksbank Baumberge Hallentour 2017/18
E-I-Juniorenturnier der DJK/VfL Billerbeck

Gruppe A
1. SuS Stadtlohn 9:1 10
2. VfL Billerbeck 8:2 9
3. DJK BW Greven 4:3 7
4. TuS Laer 08 4:9 3
5. SV Heek 1:11 0

Gruppe B
1. SC Greven 09 5:1 10
2. FC Epe 10:4 7
3. Westfalia Gemen 6:4 5
4. ASC Schöppingen 4:5 5
5. TuS Altenberge 1:12 0

 

Halbfinale
SuS Stadtlohn – FC Epe 3:2 n.S.
VfL Billerbeck – SC Greven 09 3:4 n.S.

Spiel um den 3. Platz
FC Epe – VfL Billerbeck 2:1

Endspiel
SuS Stadtlohn – SC Greven 08 2:4 n.S.

Dieser Beitrag wurde unter Öffentliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.